Dokumentarfilm

Hildegard Ochse - Das Vermachtnis einer Autorenfotografin (1935-1997)

Hildegard Ochse – Das Vermächtnis einer Autorenfotografin (1935-1997)

Hildegard Ochse – Das Vermächtnis einer Autorenfotografin (1935-1997)

Ein Film über das Werk und Leben von Hildegard Ochse und die Ausstellung im Haus am Kleistpark mit dem Kunsthistoriker Dr. Enno Kaufhold.

Mit zahlreichen s/w Abbildungen aus dem Werk und Leben von Hildegard Ochse
sowie Kommentare und Interviews, ca. 54 Minuten, Farbe + s/w, Stereo.
Info-Programm gemäß §14 JuSchG.
Buch und Regie Benjamin Ochse
produktion pixeltransfer design studio

Weitere Informationen über den Dokumentrafilm finden Sie unter www.autorenfotografin.de