Gastland Bundesrepublik Deutschland

Gastland Bundesrepublik Deutschland, 1984 © Hildegard Ochse

Gastland Bundesrepublik Deutschland © Hildegard Ochse 1984

In der umfassenden Fotodokumentation »Gastland Bundesrepublik Deutschland« von 1983/84 beschäftigt sich Hildegard mit der Daseinsberechtigung von Zoologischen Gärten an sich und deren zuweilen brutalen und naturfremden Architektur. In erschreckender Weise wird gezeigt, wie Tiere zur Schau gestellt werden in einer ihnen nicht artgerechten Umgebung. Die Tiere wirken in den Bildern zum Teil apathisch bis depressiv und gelangweilt in einer zuweilen klinisch antiseptischen Umgebung.

»All photographs are there to remind us of what we forget. In this -as in other ways- they are the opposite of paintings. Paintings record what the painter remembers. Because each one of us forgets different things, a photo more than a painting may change its meaning according to who is looking at it.« John Berger