Stadt Land Schaften


» STADT LAND SCHAFTEN «

Der Filmemacher fährt in Berlin die S-Bahnstecken mit der Kamera ab, welche die Fotografin Hildegard Ochse, 30 Jahre zuvor mit ihrer Fotokamera aus dem fahrenden Zug in Einzelbildern festhielt. Dabei entstand 1983 eine Serie von 160 Schwarzweiß-Fotografien, die in den Videoaufnahmen mit der heutigen Situation gegenübergestellt werden. Damals gab es noch die Mauer und die S-Bahn gehörte zur DDR Reichsbahn. Der 10 Minuten lange Dokumentarfilm zeigt auch, wie sich die Berliner Stadtlandschaft verändert hat.